Startseite
Zeichenerklärung
Kontakt
Gästebuch
Impressum


LenggriesTegernseeBayrischzell / Schliersee
Garmisch-PartenkirchenWalchenseeWetter
Ehrwald / Reutte
 Brannenburg / KufsteinAchensee
 

Ehrwald - Reutte / Tirol

Zwischen Ehrwald und Reutte befindet sich eine interessante Wanderregion. Fast jeder Gipfel liegt über der 2000er Grenze. Die Wanderwege starten bei etwa 1000 Höhenmetern. Nur selten führen die Wege durch schattiges Waldgebiet. Sobald man etwas an Höhe erreicht hat, weilt man in einer beeindruckenden Bergwelt von karger Schönheit. Ehrwald liegt in einem weiten Talkessel, am Fuße der Zugspitze. Geht man weiter in Richtung Nordwesten, erreicht man die Ortschaften Leermos, Bichlbach, Heiterwang und Reutte, allesamt Ausgangspunkte für traumhaft schöne Touren jeden Schwierigkeitgrades. Hier ist alles möglich. Von einfachen Wanderungen mit nur geringer Steigung zu einem der vielen Seen, bis hin zum abenteuerlichen Klettersteig. Südlich dieser Region liegen die Lechtaler Alpen und die Mieminger Kette, östlich das Wettersteingebirge mit der Zugspitze und in nördlicher Richtung die Ammergauer Alpen, und alle warten darauf, entdeckt zu werden. Von Garmisch-Partenkirchen nach Reutte verläuft die Außerfern-Bahnlinie, die von der Deutschen Bahn bewirtschaftet wird und somit - Freu, Freu, Freu - auch mit dem Bayernticket genutzt werden kann. Bahnfahrer aus München haben in Garmisch-Partenkirchen sofortigen Anschluss an die Regionalbahn nach Reutte.  Die Fahrzeit ab München beträgt, je nach Zielbahnhof, 2 - 2,5 Stunden. Vereinzelt liegen an der Außerfern Bahnlinie Bedarfshaltestellen, an denen der Zug nur auf Knopfdruck, bzw. am Bahnsteig nur auf  Winkzeichen hält.  Mit dem Kfz geht es ab München in etwas weniger als 2 Stunden über die A95 in Richtung Garmisch-Partenkirchen bis nach Oberau und von dort auf der Staatsstraße 2060 über Ettal bis nach Reutte.

 

Von Ehrwald zum Drachensee

Rundweg ca. 5 - 7 Stunden

Kondition ♦♦♦♦ Technik ♦♦♦♦

Kondition ♦♦♦♦ Technik ♦♦♦♦

Zur Wegbeschreibung

Drachensee

Von Ehrwald über die Grünsteinscharte

Rundweg ca. 7 - 9 Stunden

Kondition ♦♦♦♦Technik ♦♦♦♦♦

Zur Wegbeschreibung

Grünsteinscharte